Zertifikat DITALS

Das Zertifikat DITALS (Didattica dell’Italiano come Lingua Straniera) wird vom DITALS Zentrum an der Università per Stranieri di Siena ausgestellt. Es hat das Ziel, den Ausbildungsgrad (sowohl theoretisch als auch praktisch) all jener Personen, die Italienisch für AusländerInnen unterrichten wollen, zu überprüfen und zu bewerten. Neben der Durchführung der Zertifikat-Prüfungen kontrolliert das DITALS Zentrum auch die einzelnen Institutionen, die berechtigt sind, Vorbereitungskurse für die Zertifikat-Prüfung und Praktika anzubieten.

2004 wurde das Zertifikat DITALS I neben dem Zertifikat DITALS II eingeführt. Die beiden Hauptziele dieses Zertifikates sind: a) es zu ermöglichen, dass all jene, die nicht über die notwendigen Anforderungen für die Zertifikatprüfung DITALS II verfügen, ebenfalls eine Bestätigung für eine Basisausbildung in der Fremdsprachendidaktik-Italienisch erhalten, b) einen Grundstein für das spätere Erhalten des Zertifikates Niveau II zu legen.

Wofür benötigt man dieses Zertifikat und wo wird es anerkannt

Das Zertifikat hat zwei Hauptfunktionen:

  • > Lehrmittel. Dank der intensiven Vorbereitungskurse auf das Zertifikat, erwerben die zukünftigen Lehrpersonen Lehrmittel, mit denen sie im Sprachunterricht effizient arbeiten können.
  • > Garantie. Es garantiert, dass all jene, die Italienisch als Zweit- oder Fremdsprache lehren, über die notwendigsten theoretischen Kenntnisse und Basiskenntnisse der wichtigsten didaktischen Techniken verfügen.
  • Das Zertifikat DITALS wird auf verschiedene Weise an den unterschiedlichen Institutionen anerkannt: Schulen mit Italienisch als Zweit- oder Fremdsprache. Es ist ein Titel, der die Ausbildung und Qualifikation der Lehrperson bestätigt.
  • > Kulturelle Institutionen im Ausland. Es wird als Berufstitel für all jene, die an solchen Institutionen als Italienisch-Lehrende tätig sind, anerkannt.
  • > Staatliche Schulen im Ausland. Das Zertifikat zählt nicht (mit Ausnahme von Argentinien und Venezuela) als Titel, der zum Unterrichten befähigt, stellt jedoch eine Zusatzqualifikation dar, die im Berufsleben von großem Vorteil sein kann. Es handelt sich um einen kulturellen Titel. 
Sie wünschen weitere Informationen Melden Sie sich jetzt
Top

turn in landscape mode